Top 5 Tipps zur Wohnungseinrichtung

Vom Einrichtungstipp zur kreativen Umsetzung. Unsere Top 5 Einrichtungs-Regeln für den Wohnbereich, die grobe und letztlich teure Fehler vermeiden helfen.

Einrichtungstipps

Unsere Top 5 Tipps zur Wohnungseinrichtung

Unsere einrichtungs Ratgeber finden Sie hier:

Tipp 1: Stellen Sie große Möbel zuerst!

favicon-bulbIn der Regel ist das größte Möbelstück das Sofa. Im besten Fall plazieren Sie es direkt gegenüber ihr Blickpunkt im Raum.
Was ein Blickpunkt im Raum sein kann finden Sie im Tipp 2.

Tipp 1 Wohnungseinrichtung

Tipp 2: Suchen Sie sich einen Blickpunkt!

favicon-bulbEin Blickfang im Raum kann zum Beispiel der Fernseher oder ein Kamin sein. Sie entscheiden worauf der Fokus im Raum gelegt wird.
Sie haben kein besonderen Blickfang im Zimmer? Versuchen Sie es mit einem großen Spiegel oder ein Gemälde.

 

Tipp 2 Wohnungseinrichtung
Einrichtungstipps-1

Ein Blickfang im Raum kann z.B ein Kamin sein

Tipp 3: Planung ist die halbe Miete!

favicon-bulbBereiten Sie aber zur Sicherheit eine Grundrisszeichnung vor, auf der Sie dann die aus Papier ausgeschnittenen Möbel nach Lust, Laune und Fantasie hin- und herschieben können. Das vermeidet Planungsfehler und macht die Größenverhältnisse realer. Oder nutzen Sie einen Online Raumplaner, damit können Sie Ihre Wohnung probehalber virtuell schon einmal komplett einrichten. Zum 3D Raumplaner

Tipp 3 Wohnungseinrichtung
3D Raumplaner online Artikel

Tipp 4: Beachten Sie die Laufwege!

favicon-bulbLegen Sie die Laufwege im Raum fest und blockieren Sie diese nicht mit Ihren Möbeln. Laufwege sollten mindestens eine Breite von 100 cm haben um bequem vom A nach B zu gehen ohne ständig an zu ecken.

Tipp 4 Wohnungseinrichtung
Legen Sie Laufwege im Raum fest

Legen Sie Laufwege im Raum fest

Tipp 5: Kreieren Sie Bereiche zum Plaudern!

favicon-bulbOrdnen Sie Ihre Sitzmöbel in einem U oder L an um einladende Bereiche zum Plaudern zu erzeugen. Auch runde Tische sorgen für intimere Zonen zum Unterhalten, Spielen oder zum Essen.

Tipp 5 Wohnungseinrichtung
Einrichtungstipps

Gemütliche Bereiche laden zum unterhalten ein

Designer Lampen im Retro-Stil

Designer Lampen mit dem Flair vergangener Zeiten… Es gibt Lampen, die bringen Licht in den Raum, nichts sonst. Und es gibt Lampen, die setzen Akzente, bringen Stimmungen auf den Punkt und schaffen die Raumatmosphäre, in der Sie sich zu Hause fühlen. Damit noch nicht genug, sind diese Design-Ikonen selbst richtige Hingucker.

Eine Designer Lampe im Retro-Stil findet als gut platziertes Einzelstück in nahezu jeden Raum seinen Platz, ganz unabhängig vom Einrichtungsstil. So selbst effektvoll in Szene gesetzt zeigt sie auch, dass Sie als Besitzer einen Sinn für das gewisse Etwas haben.

Das Besondere unserer Designer Lampen

Wir von moebel-selection haben für Sie eine ganz besondere Kollektion von Designer Lampen gefunden. Es sind Lampen, die das Flair vergangener großer Zeiten mit sich bringen, ob es nun die Seefahrt und die Fliegerei in ihren großen Tagen war, als Fernreisen noch ein Abenteuer war, ob es das Theater der 1930er Jahre war, oder die ersten großen Autos der Zeit des Art déco.

Zu jeder unserer Designer Lampen gibt es eine Geschichte, die erzählenswert ist. Denn diese Lampen sind nicht einfach maritim angehaucht oder einer Funktion nachempfunden. Hier handelt es sich um detailgenaue Reproduktionen historischer Vorbilder in hoher Qualität und hochwertiger Verarbeitung.

Lampen mit Geschichte

Eine besonders hübsche Geschichte erzählt unsere Stativ Schirmlampe aus den 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Dabei geht es um den legendären Imam Yahya aus dem Jemen, die großen Expeditionen britischer Landvermesser und einen Palast. Diese Schirm-Lampen nutzten die Kartographen bei Ihren Expeditionen in die Wüsten und Gebirge Arabiens. Ihre Verarbeitung und die Materialien strahlen hohe Qualität aus.

Mit unserem Theater-Scheinwerfer aus den Zeiten berühmter Bühnen und Opernhäuser stellen auch Sie ihre schönsten Stücke auf eine Lichtbühne, setzen Sie in Szene, wie die großen Theater es tun. Dann heißt es auch bei Ihnen „Spot an“! Schöner kann man Sammlerstücke nicht in Szene setzen.

Etwas ganz Besonderes ist der Frontscheinwerfer eines 1928er Cadillacs.

Cadillac – schon der Name zergeht Freunden großer Automarken auf der Zunge. Er war zwischen Kühlerhaube und den Kotflügeln in Chrom eingerahmt positioniert. Der 1928er war einer der schönsten je gebauten Cadillacs und mit seinen Art déco Akzenten ein Kind seiner Zeit. Diese Lampe ist eine klassische Schönheit.

Klassische Lampen mit Seefahrtsromantik

Unter unseren aus der Seefahrt stammenden Designer Lampen befinden sich zwei Suchscheinwerfer und zwei Morselampen. Die Half-Mile Lampe machte in der 1930er Jahren genau das, was der Name sagt. Mit ihrer Reichweite von einer halben nautischen Meile erleichterte sie das nächtliche Anlaufen von Häfen und Küstengewässer und half auf See bei der Suche nach Schiffbrüchigen. Einen ähnlichen Einsatzzweck hatte auch unser Suchscheinwerfer der Küstenwache. Beide Modelle sind maßstabsgetreu und auf einem zierlichen Ahornstativ montiert. Die beiden Suchscheinwerfer bringen einen Hauch von Fernweh und Seefahrtsromantik auch in Ihre Haus. Der Küstenwachen-Suchscheinwerfer ist aus Messing und Aluminium in Handarbeit gefertigt.

Zwei Lampen mit ursprünglich sehr speziellem Einsatzzweck sind unsere beiden Morse- oder Signallampen Marconi Spotlight und Marconi Spotlight II. Erstere ist aus poliertem Aluminium gefertigt, die Spotlight II, wie sie auf französischen Schlachtschiffen in Gebrauch war, aus vernickeltem Stahl und einem Lampenkopf aus vernickeltem Stahl. Mittels solcher Lampen setzte man das internationale Morsealphabet in Lichtsignale um, dazu dienten ähnlich wie bei einem Fotoapparat Verschlüsse. Der Signalgast, ein speziell für das Signalwesen ausgebildeter Seemann bewegte einen Hebel und konnte so die langen und kurzen Lichtsequenzen des Morsealphabets umsetzen. Solche Lampen sind bis heute im Einsatz, denn sie sind die einzige Kommunikationsmethode zwischen zwei Schiffen, die nicht ortbar ist und auch bei Nacht funktioniert.

Es ist also nicht allein die Schönheit dieser Lampen die begeistert, denn ihre Vorbilder waren alle Gebrauchslampen. Bei unseren Designer Lampen wird deutlich, dass vollendete Form und Funktionalität einander nicht ausschließen. So bleibt edles Design zeitlos und ziert auch Ihre Wohnung.

Marconi Spotlight – Stativscheinwerfer - Morselampe

Marconi Spotlight – Stativscheinwerfer – Morselampe

 

Frontscheinwerfer eines Cadillac von 1928

Frontscheinwerfer eines Cadillac von 1928

 

Suchscheinwerfer der Küstenwache

Suchscheinwerfer der Küstenwache

 

Theater-Scheinwerfer Desinerlampe

Designerlampe für Zuhause der Theater-Scheinwerfer

Morse Lampe Marconi Spotlight“II

Morse Lampe Marconi Spotlight“II

Outdoor-Sitzsäcke – die Alternative zu klassischen Gartenmöbeln

Sitzsäcke als Gartenmöbel? Diese Dinger aus dem Jugendzimmer, die sich so schnell plattsitzen und deren Bezugsstoff so schnell unansehnlich wird? So denken Viele. Tatsächlich bringen diese herkömmlichen Sitzsäcke obendrein kaum Formstabilität und stützen den Körper nicht. Nicht nur Ältere Menschen fragen sich dann, wie sie da jemals wieder herauskommen sollen.

Sitzsäcke für draußen?

Was also ist dran an den Sitzsäcken für den Garten? Wie viel Sitzkomfort kann man erwarten und was leistet das Material? Zuerst einmal ist es der Name „Outdoor-Sitzsack“, der eine andere Qualität verspricht, bleibt die Frage, ob die auch geliefert wird und wie wetterfest diese Sitzsäcke dann sind. Dabei sollte man nicht einmal so sehr an einen heftigen Regenguss denken sondern an das, was alltäglich ist und dennoch niemand sieht: Die Erdfeuchte vom Boden und die Feuchtigkeit des Rasens, die man beim Barfußlaufen kaum spürt. Genau diese Dauerfeuchte aber lässt einen einfach imprägnierten Stuben-Sitzsack schnell schlapp machen. Solche Fasern sind auch nur schwer zu reinigen, denn die Behandlung mit dem Gartenschlauch verzeihen meist die Füllungen nicht.

Ist Outdoor-Sitzsack gleich Outdoor-Sitzsack?

Alles was an Sitzsäcken für „draußen“ angeboten wird, sollte also vor dem Kauf genau betrachtet werden, nicht nur hinsichtlich der Verarbeitungsqualität. Vor dem Kauf sollte man sich also genau erkundigen, oder in den Produktbeschreibungen nachlesen, welche Materialien eingesetzt werden und für welchen Einsatzzweck der Sitzsack deklariert ist. Seien Sie vorsichtig bei blumigen oder schwammigen Umschreibungen wie „für drinnen und draußen gleichermaßen schön und bequem“. Vertrauen Sie lieber auf klare Aussagen wie „für den Außenbereich/Outdooreinsatz geeignet“. Achten Sie auch auf Bezeichnungen wie regenfast, wetterfest, wasserdicht oder frostfest. Es sind die Top-Hersteller, die das in ihren Produktbeschreibungen angeben. Und auf diese Versprechen können Sie als Kunde den Hersteller dann später im Fall des Falles auch festnageln. Zu diesen Top-Firmen gehört auch unser Hersteller Outbag, dessen Outdoor-Sitzsäcke bei bisherigen Tests stets zu den Spitzenprodukten gezählt haben und denen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis bestätigt wurde.

Materialien und Konstruktion

Nun sind aber auch wetterfeste Materialien nicht gleich. Wetterfest nämlich sind beispielsweise auch Markisenstoffe, Stoffe für Balkonbespannungen und Pavillons. Die sind erschwinglich und leidlich wasserfest, doch erkennen Sie solche und ähnliche Stoffe leicht: sie sind nämlich hart und wenig anschmiegsam. Die Hersteller bisher getesteter Spitzenprodukte unter den Outdoor-Sitzsäcken sind fast alle einen ganz anderen Weg gegangen und haben spezielle Materialen konzipieren lassen, die wetterfest, also regenfest und frostsicher, sowie robust im Einsatz sind. Outbag hat sich da für eine Sitzsackfüllung aus recyceltem EPS-Granulat (Styropurkügelchen) entschieden und die Außenhülle Plus ist eine besonders dichte textile Faser mit einer unvergleichlichen Haptik. Sie ist weich und auch auf nackter Haut überaus angenehm – auf Liegen aus diesem Material chillt man gern, auf den Sesseln sitzt man auch nach Stunden noch bequem und entspannt. Das Material ist dabei so robust, dass diese Sitzsäcke auch für den Business-Einsatz und bei Events eingesetzt werden, wie beim Windsurf Cup. Man kann sie zum Reinigen feucht abwischen oder ganz einfach mit dem Gartenschlauch absprühen.

Und wie sehen sie nun aus, die Outdoor-Sitzsäcke?

Ein gutes Material allein macht noch keinen guten Outdoor-Sitzsack. Dazu gehören auch eine durchdachte Formgebung und eine Formstabilität, vor allem bei den Sitzsäcken, die als Sessel dienen sollen. Und genau das werden Sie bei den Sesseln Slope und Valley von Outbag erleben: Sie stützen genau da, wo sie sollen, machen jede Sitzposition mit und sind genau dort angenehm weich, wo sie es sollten. Das schafft einen unvergleichlichen Sitzkomfort. Die Lounge Sessel Wave in ihrer Wellenform bringen Strandflair in den Garten und der Liegesessel New Lounge ist genau richtig, um gemütlich ein Buch zu genießen, die Sessel Piece können so zusammengestellt werden, dass sie eine große Gesprächsrunde genauso ermöglichen, wie ein lauschiges Plätzchen für ein Zweiergespräch. Und die Lounge-Liege Peak werden Sie sogar in Wellness-Hotels finden. Weil man zum gemütlichen Chillen auch eine Abstellmöglichkeit braucht, hat Outbag sich auch praktische 90cm im Durchmesser große Beistelltische einfallen lassen, die auch als Hocker einsetzbar sind. Natürlich fehlt mit dem Modell Meadow auch der klassische, vielseitige Sitzsack nicht, der auch als Liegewiese taugt. Je nach Modell gibt es diese Outdoor-Sitzsäcke in bis zu neun Farben: kunterbunt für die Kindermodelle, dezent in Anthrazit oder Mud für den eleganten Garten.

Die Outbag-Kollektion wird auch Ihnen gefallen, da sind wir von moebel-selection ganz sicher. Mit ihrem Spitzendesign und den erstklassigen Materalien sowie dem traumhaften Sitz- und Liegekomfort beim Chillen werden Sie Ihren Outdoor-Sitzsack schnell nicht mehr missen wollen.

OUTBAG logo

OUTBAG logo

Produkteigenschaften:

  • in vielen verschiedenen Farben erhältlich: Anthrazit, Beige, Lime, Mud, Purple, Orange, Brown, Aqua und Red
  • wetterfest
  • frostsicher
  • formstabil
Outbag Outdoor Sitzsäcke: wetterfest, formstabil, frostsicher

Outbag Outdoor Sitzsäcke: wetterfest, formstabil, frostsicher

Traumhafter Sitz- und Liegekomfort beim Chillen

Traumhafter Sitz- und Liegekomfort beim Chillen

Klassische, vielseitige Sitzsäcke die auch als Liegewiese taugen

Klassische, vielseitige Sitzsäcke die auch als Liegewiese taugen

Sie Sitzsäcke gibt es in vielen Farben

Die Sitzsäcke gibt es in vielen Farben

OUTBAG Sitzsäcke Eigenschaften

OUTBAG Sitzsäcke Eigenschaften

 

Wohnwand Ville Lumiere – Vielfältig wie Ihr Leben

Die Wohnwand Ville Lumiere – So variabel und bunt, wie Sie mögen

Edle Wohnwände liegen im Trend, denn kaum ein Aufbewahrungsmöbel passt sich so kompromisslos Ihrem Leben und Ihren Bedürfnissen an. Die Wohnwand Ville Lumiere jedoch bietet noch mehr. Edles Massivholz aus Eiche, das so bunt oder dezent daher kommt, wie Ihr Leben sich gerade anfühlt: mal solide in Frech antik, elegant wie Holand Naturale oder zurückhaltend in Naturale Caramel. Ihr Leben ist bunter und genauso farbig sollen Ihre Möbel sein? Mit Ville Lumiere kein Problem, unter 14 Farbvarianten ist auch die zu Ihrem Lebensstil passende Farbe dabei, zum Beispiel ein frisches Hellblau wie Indaco.

Variable Wohnwand Ville Lumiere

Wohnwände sind die wandlungsfähigsten Möbel mit genügend Stauraum für den Wohnraum. Sie sind sogar so variabel, dass damit auch andere Räume möbliert werden können, wie zum Beispiel eine Bibliothek oder ein Arbeitsraum. Das gilt ganz besonders für unser Glanzstück, die italienische Designer-Wohnwand Ville Lumiere aus der Eclettica Collection Sinfonia Di Volumi.

Zu dieser Wohnwand aus der Eclettica Collection gehören sieben einzelne Möbelstücke, die Sie platzieren können, wo und wie sie es möchten. So ist diese Wohnwand-Kombination die perfekte Lösung für das individuell gestaltete elegante Wohnzimmer. Die sieben Einzelmöbel sind ein Lowbord, zwei Hängeschränke, ein Bücherbord und drei Bücherregale. Hier können Sie Dekoratives hinter den Glastüren der Hängeschränke geschützt, aber effektvoll inszenieren. Auf den Bücherborden finden ihre Lieblingsbücher, Ihre wertvollsten Bücher oder die schönsten Bildbände Platz. Das Bücherregel ist genau wie die Bücherborde nicht ausschließlich für Bücher reserviert . Dekorieren Sie dort zur Auflockerung einmal eine schöne Vase, ihr Lieblingsfoto, ein paar liebgewordene Hingucker, einen hübschen Kerzenhalter oder was immer Sie möchten.

Obwohl es zweieinhalb Meter lang und aus Massivholz ist – Das Lowboard wirkt weder rustikal noch wuchtig und neben dem Fernseher bleibt darauf immer noch reichlich Platz für Dies und Das wie einen hübschen Blumenstrauß in einer schönen Vase oder eine Skulptur. Die durchdachte Innenaufteilung hinter vier Schiebetüren und zwei Schubladen bringt durch die 54 cm Tiefe viel Platz für alles, was besser unsichtbar bleibt. Sie brauchen noch mehr Stauraum? Kein Problem, auf Anfrage sind die Möbelstücke dieser Wohnwand auch einzeln erhältlich, da können Sie genau die Teile dazu kaufen, die Sie brauchen.

Designer-Wohnwand aus der Eclettica Collection

Mit der Wohnwand Ville Lumiere erhalten Sie eine elegante Wohnwand in italienischem Design. Nicht nur die Variabilität überzeugt bei diesem Wohnraummöbel, genauso wichtig sind die Qualität der Verarbeitung, das edle hochwertige Eichen-Massivholz und das reduzierte Design mit den glatten, schnörkellosen Flächen. Nicht umsonst heißt es gerade im Designerland Italien: Alles wirklich Gute ist einfach. Qualität braucht keinen Zierrat, keine Spielereien, sie überzeugt durch die ihr eigene Großzügigkeit und Eleganz.

So wird der Kenner unsere Wohnwand Ville Lumiere sofort als ein exklusives, edles Designmöbel erkennen. Der zweite Blick wird nicht enttäuschen, denn zu einem solchen Qualitätsmöbel gesellt sich wie selbstverständlich ein hohes Maß an durchdachter Funktionalität. Nicht umsonst trägt diese Designerreihe den Namen Eclettica Collection Sinfonia Di Volumi, denn sie ist tatsächlich ein Raumwunder und bietet ein nicht vermutetes Stauvolumen.

Wohnwand Kombination in dem Farbton Holland Naturale

Wohnwand Kombination in dem Farbton Holland Naturale

Wohnwand Ville Lumiere, Eiche massiv, in 14 Farben

Wohnwand Ville Lumiere, Eiche massiv, in 14 Farben

Wohnwand Ville-Lumiere in Eiche

Wohnwand Ville-Lumiere in Eiche

Produkteigenschaften:

  • in 14 verschiedenen Farben erhältlich
  • Eiche massiv

Lieferung:

  • Die Lieferung erfolgt im montierten Zustand.
  • Neu und Original verpackt
  • Lieferzeit: 7 bis 10 Wochen

Casa – Die Eleganz reduzierten Designs im Flur

Casa – Endlich die richtigen Möbel für das Einrichtungsstiefkind Diele

Gedanken über die Möblierung von Diele oder Flur macht man sich bei der Einrichtung meist zuletzt. Manchmal werden Diele und Flur zunächst einmal stiefmütterlich behandelt und mit übrig gebliebenen Möbeln vollgestopft nach der Devise: Hauptsache Stauraum. Das bildet oft einen seltsamen Kontrast zum sonstigen Wohnungsstil.

Aber das geht auch anders, ganz anders sogar. Diele oder Flur als Eintrittsbereich Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung sind die Visitenkarte Ihres ganz persönlichen Lebensbereichs. Die Gestaltung und Möblierung der Diele sagt nämlich viel mehr über die Bewohner aus, als Sie vielleicht denken. Mit einem durchdachten Möbelprogramm wird außerdem Platz geschaffen für alles Nötige und ein Ambiente geschaffen, in dem sich jeder wohlfühlt, der hier eintritt , und in dem Gäste sich willkommen geheißen fühlen.

Casa – Ein durchdachtes Dielenmöbelprogramm

Da kommt Casa ins Spiel, eine Dielenmöbelprogramm aus sorgfältig ausgesuchtem Wildeiche-Massivholz mit geölter Oberfläche – mehr Qualität und Nachhaltigkeit geht kaum. Die Möbel der Casa-Serie sind Designmöbel mit höchstem ästhetischem Anspruch, doch schließt das die Funktionalität keineswegs aus. Die Kombination von Design und deutscher Handwerkskunst schuf bei Casa Möbel von herausragender Qualität, nicht nur in der Verarbeitung. Auch das durchdachte Innenleben der Schuhschränke und Kommoden macht den Alltag ein wenig angenehmer. Die Türen mit Ihren stabilen Topfscharnieren dürfen schon einmal zugeknallt werden, die Schubladen laufen sanft auf Rollschubführungen, und nehmen auch nicht gleich jede unsanfte Behandlung übel.

Die geölte Massivholzoberfläche ist sowohl umweltfreundlich, als auch ideal für Allergiker. Mit den Casa-Dielenmöbeln holen Sie sich ein Stück Natur ins Haus. Praxistauglich und alltagsfreundlich ist die Umsetzung dieser Dielenmöbel in Einzel-Modulen. Die Module Garderobe, Dielenschrank Schuhschrank, Spiegel, Schubkastenkommode, Unterkommode und Kommode sind frei kombinier- und positionierbar. Sie können mit diesen Modulen den zur Verfügung stehenden Raum optimal nutzen, ohne ihn einzuengen und zu überladen. Denn das macht diese Möbelserie ja so flexibel, sie kann sich jederzeit problemlos etwa sich ändernden Bedürfnissen und Lebenssituationen anpassen. Als Qualitätsmöbel macht Ihre neue Flureinrichtung natürlich auch jeden Umzug klaglos mit.

Casa – Qualität schafft Eleganz

Form, Funktion und Design vereinen sich bei dieser Möbelserie zu einem harmonischen Ganzen. Klare, schnörkellose Linien, ebene Flächen und eine klassisch-reduzierte Formgebung beweisen, dass gutes Design auch in Deutschland zu Hause ist. Die Möbelserie Casa nämlich ist in Deutschland entworfen worden. Die zurückgenommene Formensprache mit den glatten Fronten strahlt Eleganz aus und überlädt auch die kleine Diele nicht. Die warme Ausstrahlung des Holzes der Wildeiche schafft ein einladendes Entree. Design, Funktion und Qualität stimmen hier einfach.

Kennen Sie diesen Gedanken eigentlich auch: Ich kann meine Möbel nicht mehr sehen. An den Möbeln des Casa-Dielenprogramms aber werden Sie sich so schnell nicht über sehen. Wirklich Gutes hält dem Gewöhnungseffekt stand. Dazu passt sich die Casa Möbellinie auch problemlos in die vorhandene Einrichtung ein, die schnörkellosen Linien, die glatten Fronten ohne Zierrat und die Wildeiche sind zurückhaltend und gut zu kombinieren.

Dielenmöbel CASA von Henke, Wildeiche Natur

Dielenmöbel CASA von Henke, Wildeiche Natur

Dielenprogramm CASA, Wildeiche, Natur geölt

Dielenprogramm CASA, Wildeiche, Natur geölt

Produkteigenschaften:

  • In Wildeiche massiv, Oberfläche geölt
  • Alle Schubkästen laufen auf Rollschubführungen
  • Durchgehende Lammellen

Woodkid Möbel – Mehr Natur in der Wohnung

Woodkid Möbel – Leben an der Waldkante

Mit Woodkid Möbel holen Sie sich ein Stück Wald ins Haus, Die scheinbar roh belassene Waldkante der verwendeten Massivholzbretter aus edler Eiche lässt Sie die Natur aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Sie erkennen dann rasch, dass Natur, Massivholz und Design sehr wohl zusammengehen.. Bei so viel Natur wären Lacke oder Farben als Oberflächenveredlungen nicht angebracht.

 

 

Die Naturnähe der Woodkid Möbel wird durch die ausschließlich geölten Oberflächen unterstrichen. Naturnäher und gesünder kann man sein Heim nicht einrichten. Ob Sie Einzelmöbel effektvoll in Ihre bestehende Einrichtung integrieren, oder sich Diele oder Flur mit Dielenmöbeln und Garderobenständern komplett mit Woodkid Möbel einrichten; Das Ergebnis wird eine einzigartige Wohnwelt sein.

Woodkid Möbel – Einzelmöbel als Hingucker

Was auf den ersten Katalogblick wie eine Reihe von Einzelmöbeln wirkt, ist aufmerksamer betrachtet doch eine Kollektion mit gemeinsamen Merkmalen wie dem schön gemaserten Eichenholz und den wie frisch aus dem Sägewerk gekommenen und unbehauen wirkenden Brettern mit „Waldkante“. Diese Merkmale sind wie die Klammer um die Kollektion, die Bodenständiges mit äußerst kreativem Design vereint, so dass ein einzigartiger Stil entsteht.

Die Woodkid Möbel Kollektion besteht aus Einzelmöbeln wie Rollwagen, die als mobile Beistelltische an genauso mobilen Sitzgelegenheiten dienen, oder einem Hocker, der ein wenig an die gute alte Bank vor dem Haus erinnert, aber doch ein smartes Vielzweckmöbel ist. Zum Programm gehören Dielenmöbel, die noch den Geruch des Waldes und des frisch geschnittenen Holzes aus dem Sägewerk spüren lassen. Beim Möbelbau wurden Bretter verwendet, die nur an den Schmalseiten gerade geschnittene Kanten kennen, über die ganze Länge aber zeigen sie noch die gewachsene Form, des Baums. Kein Möbelstück ist wie das andere, jedes strahlt ein Stück Vielfalt es Waldes aus. Was auf den ersten Blick eigentlich als rustikal-romantisch anmutet, wirkt jedoch überraschend zierlich und ist ein Hingucker, an dem man auch nach Jahren immer etwas Neues entdeckt.

Woodkid Möbel – Möbelserie mit mehr als nur einem Designelement

Neben den dominierenden „Waldkantern-Brettern“ gibt es bei Woodkid Möbel noch mehr Stilmittel, die sich ganz hervorragend in die Waldkantenkollektion integrieren. So gibt es unter den Garderobenmöbeln eine innovative Kombination des wie roh wirkenden „krummen“ Holzes mit matten, streng rechtwinkligen und „geraden“ Metallelementen. Diese gelungene edel anmutende Design-Symbiose eignet sich hervorragend als Hingucker der Einrichtung, der zu vielen Einrichtungsstilen passt und zu ihrem Mittelpunkt wird.

Ein weiteres Stilmöbel des außergewöhnlichen Woodkid Möbel – Designs sind die glatten Fronten von Kommoden, Hochschränken und Regalen, die keinerlei Zierrat brauchen – ein Griff wäre da schon zu viel. So kommt fantastisch die schöne, ausdruckvolle Maserung des Eichenholzes zu Geltung. Die kleinen Farb- und Strukturunterschiede des Naturmaterials Holz machen diese Möbel so lebendig, ohne die Möbel unruhig wirken zu lassen.

Produkteigenschaften:

  • Front/Korpus: Massivholz aus
    einem Stück, wie gewachsen
  • Türen: mit integrierter
    Scharnierdämpfung
  • Beschläge: Ganzmetall, extrem
    stabil und hoch belastbar
Woodkid Möbel, Dielenmöbel aus Eichenholzbrettern

Woodkid Möbel, Dielenmöbel aus Eichenholzbrettern

Dielenmöbel von Astor, Woodkid Möbel

Woodkid Möbel

Möbel aus Eichenbretter, Dielenprogramm Woodkid Möbel

Möbel aus Eichenbretter, Dielenprogramm Woodkid

Dielenmöbel im SET, Woodkid Möbel

Dielenmöbel im SET, Woodkid Möbel

Woodkid Möbel

Viking – Der Esstisch mit Charakter

Natürlich Massivholz – Viking, ein Tisch mit Charakter

Viking heißt dieses edel designte Prachtstück von Esstisch aus Massivholz und könnte künftig Ihr Familientreffpunkt sein. Dieser Esstisch hat Charakter, das sehen Sie sofort. Damit sein Charakter zu Ihnen passt, zu Ihren Ansprüchen, Ihrem Wohnstil und Ihrer Wunschgröße, gibt es ihn gleich in vierzehn Farbvarianten sowie vier Größen.

Esstisch Viking – Immer die richtige Größe

Ob 100 cm breit oder 110 cm, ob 2 m lang oder satte 3,50 m – am Esstisch Viking speisen sie ganz gemütlich in kleiner Runde, treffen sich zur großen Familienfeier oder mit dem Freundeskreis zum Schlemmen. Auch einen turbulenten Kindergeburtstag nimmt dieser Tisch ganz gewiss nicht übel. Einen für Ihre Bedürfnisse passenden Viking finden Sie sicher bei moebel-selection. Dabei ist dieser Esstisch besonders flexibel einsetzbar. Stabil und robust wie er bei aller Eleganz auch ist, taugt er nicht nur zum Tafeln, sondern auch um Arbeitstreffen in zwangloser Atmosphäre abzuhalten, einmal eine kleine Konferenz im privaten Ambiente zu veranstalten oder eine interne Gruppenschulung – an diesem Tisch ist für vieles Platz.

Designtisch mit Eisenelementen

Alle Varianten Ihres neuen Esstisches werden aus massiver Eiche in verschiedenen Farbtönen gefertigt und sind 78 cm hoch. Und Viking wäre nicht Viking, wenn Sie nicht auch noch zwischen Eisenquerriegeln und Eiseneinsätzen wählen könnten. Eisenriegel werden schon seit Jahrhunderten zur Stabilisierung als Anker für besonders belastbare Holzverbindungen und Mauerwerk genutzt. Betonen Eisenriegel je nach gewählter Holzart eher den mediterranen Landhauscharakter des Tisches oder halten sich bei hellen Farbtönen dezent zurück, wirken die Eiseneinsätze optisch streckend und als ausgefallener Hingucker für einen Tisch, den nicht jeder besitzt.

Der Esstisch der immer passt

Besonders gut passt dieses Designmöbel zu modernen offenen Küchen, zu denen der Esstisch Viking selbst in der rustikalen Variante mit dunkleren Farben wie Holland oder French Antik einen wunderbaren Kontrapunkt setzt, die viel Wärme ausstrahlt. Ein weißer Tisch hingegen integriert sich ganz von selbst in eine weiße Küchenumgebung oder einen modernen Einrichtungsstil. Die vielen Farbvarianten lassen Sie garantiert einen Viking-Esstisch finden, der zu Ihrem Lebens- und Wohnstil passt.
Im klassischen separaten Esszimmer passt sich dieser Esstisch leicht an vorhandene Möbel wie Sideboards und Anrichten an. Wählen Sie dazu eine Farbvariante die zu Ihren vorhandenen Möbeln passt oder setzten Sie auch hier bewusst einen Kontrapunkt in dem Sie eine kontrastierende Farbvariante wählen. Sie werden es sehen, Sie haben damit nicht nur einen neuen Esstisch angeschafft, sondern erleben Ihr Esszimmer ganz neu. Entdecken Sie das neue Raumgefühl, in dem Ihr neuer Esstisch Viking zum Mittelpunkt geworden ist. Sie wissen ja: Viking hat Charakter.

Produkteigenschaften:

  • in 14 verschiedenen Farben erhältlich
  • Eiche massiv
  • Entweder mit Eisen-Querriegel oder Eiseneinsätzen erhältlich
Esstisch VIKING mit Eisen-Querriegel

Esstisch VIKING mit Eisen-Querriegel

VIKING Eisen-Querriegel Detail

VIKING: Eisen-Querriegel Detail

Den Esstisch Viking gibt es in vielen Farben

Den Esstisch gibt es in vielen Farben

Esstisch Viking mit Eiseneinsätzen

Esstisch Viking mit Eiseneinsätzen

Eiseneinsätzen Detail

Eiseneinsätzen Detail

Ratgeber Esstischgröße – Esstisch Maße ermitteln

Finden Sie es auch gar nicht so einfach, die richtige Maße für Ihren Tisch herauszufinden? Dann sind Sie wahrscheinlich auch unsicher, wie viel Fläche für einen funktionierenden Esstisch reserviert werden sollte, denn Stühle und Verkehrsweg gehören ja auch noch dazu.

In diesem Ratgeber, gibt moebel-selection Ihnen ein paar Hinweise, wie man die richtige Größe sicher bestimmt und auch ermitteln kann, ob der Esstisch mit den Wunschabmessungen in Ihre persönliche Wohnsituation passt. Finden Sie eine große Auswahl an Esstischen auf unserer Seite.

Die Wunschmaße Ihres Esstischs ermitteln

Überlegen Sie zuerst einmal genau, wie viele Personen im Alltags-Normalfall an Ihrem Esstisch Platz nehmen werden. Dann gehen Sie einmal in sich, und überschlagen, wie viele Menschen häufig zu Besuch kommen und wie groß die Runde dann durchschnittlich ist. Nun können Sie anhand von Durchschnittsmaßen die für Ihre Wunschpersonenzahl nötige Tischgröße ermitteln

Die Tischgröße berechnen

Zu beachtende Maße bei der Esstischgröße

Zu beachtende Maße bei der Esstischgröße

Um die Tischgröße zu ermitteln, gehen wir zunächst von der „Gedeckgröße“ aus. Dabei handelt es sich um den Platz den ein voll eingedeckter Tisch mit Gläsern, Besteck und Tellern pro Person beansprucht. Pro Gedeck werden 60 cm Tischbreite und 40 cm Tiefe veranschlagt.

Wenn Sie an Ihrem rechteckigen Tisch regelmäßig viele Personen unterbringen wollen, sollten die Maße etwas großzügiger gewählt werden. Beachten Sie auch die Tiefe des Tisches. Ein großer Tisch von weniger als 100 cm Tiefe bietet kaum Platz für Deko, Schüsseln und Platten.

Die nötige Tischgröße hängte außerdem noch von der Stuhlgröße ab. Für einen ersten Überschlag um die zu bestellende Tischgröße zu ermitteln, genügt die Anwendung des Standardmaßes von 45 cm Breite und 50 cm Tiefe. Damit auch noch etwas Ellenbogenfreiheit zum Essen ist, sollte man wenn irgend möglich noch ein paar Zentimeter mehr Abstand einrechnen, der ideale Mindestabstand der Stühle voneinander beträgt 20 cm.

Esstische in jeder Größe:

Dies ergibt folgende Richtgrößen

Mindestgröße für eckige Esstische

  • Esstisch für 4 Personen – quadratischer Tisch mit einer Größe von mindestens 80×80 cm
  • Esstisch für 6 Personen – rechteckiger Tisch mit einer Größe von mindestens 180×90 cm
  • Esstisch für 8 Personen – rechteckiger Tisch mit einer Größe von mindestens 240×100 cm
  • Sollen die Stirnseiten des Tisches besetzt werden, kommen noch 20 cm dazu.

Mindestgröße für runde Tische

  • Esstisch für 4 Personen – runder Tisch mit einem Durchmesser von 90-100 cm
  • Esstisch für 6 Personen – runder Tisch mit einem Durchmesser von 120-140 cm
  • Esstisch für 8 Personen – runder Tisch mit einem Durchmesser von 140-160 cm

Die nötige Fläche für den Esstisch berechnen

Nun haben Sie die Masse ermittelt, die Ihr ganz persönlicher Esstisch haben soll, damit er Ihren Ansprüchen entspricht. Was Sie jetzt noch brauchen um festzustellen, ob Ihr Wunschtisch auch in Ihrer Wohnung Platz hat, ist die Größe der Fläche, die für diesen Tisch, die Stühle und die Verkehrswege gebraucht wird.

Um zur Berechnung der nötigen Fläche für Ihren Wunsch-Esstisch zu kommen, schlägt man an allen Seiten des Tisches noch einmal 100 Zentimeter zu den Tischabmessungen zu, dann kann jeder Gast sich bequem bewegen, aufstehen, sich setzen und hinter den anderen Gästen entlang gehen. Zur Not kann dann auch jedem Gast serviert werden. Müssen noch Hauptwege wie der Weg in die Küche berücksichtigt werden, sollte man noch einmal 20 cm zuschlagen. Soll es einigermaßen bequem zugehen, brauchen für Ihren Esstisch mit Stühlen und eingerechneten Verkehrsflächen Sie diese Raumgrößen

Mindestflächenbedarf für eckige Esstische

  • Tischgröße 80×80 cm: 280×280 cm
  • Tischgröße 180×90 cm: 380×290 cm
  • Tischgröße 240×100 cm 440×300 cm

Mindestflächenbedarf für runde Tische

  • Durchmesser 90 cm: 290×290 cm
  • Durchmesser 120 cm: 320×320 cm
  • Durchmesser 140 cm: 340×340 cm

Natürlich bleibt es Ihnen überlassen im Notfall ein wenig daran herum zu knapsen und statt einem Meter Platz hinter den Tischen nur 80 cm vorzusehen. Dann wird es halt etwas enger, aber immer noch handhabbar. Vergessen Sie auch nicht die tatsächliche Maße der ins Auge gefassten Stühle mit ins Kalkül zu bringen.

Armlehnenhöhe bei Stühlen berücksichtigen

Vergessen Sie bei der Wahl von Stühlen mit Armlehnen für Ihren Esstisch nicht, auch die Tischhöhe, die Zargenhöhe und die Armlehnenhöhe zu berücksichtigen, ind die Armlehnen Ihrer Wunschstühle nämlich höher als die Beinfreiheit unter dem Tisch, die sich aus dem Wert Tischhöhe abzüglich Zargenhöhe ergibt, nehmen die Stühle erheblich mehr Platz auch im Alltag ein. Sie können dann nämlich nicht unter den Tisch geschoben werden. Falls dieser Raumgewinn für Sie aber wichtig ist, fragen Sie im Zweifelsfall lieber noch mal im Shop Ihres vertrauens nach, bevor Sie bestellen.

Esstische aus Massivholz

Ein Esstisch aus Massivholz und frische natürliche Küche – Ein Paar, das gut zusammen passt! Wenn Essen für Sie mehr ist, als nur irgendwie satt zu werden, wenn Sie frische Mahlzeiten im Kreise Ihrer Freunde und Familie genießen wollen und dabei an einem Tisch sitzen wollen, der Treffpunkt und Zentrum Ihres Haus sein soll, dann ist ein Esstisch aus Massivholz genau richtig für Sie. Und ganz automatisch wird der Esstisch bald zu dem Platz in der Wohnung werden, an dem man gern zum Klönen sitzen bleibt oder auch einen Spieleabend verbringt. Finden Sie eine große Auswahl an Esstischen auf unserer Seite.

Esstische gibt es in so ziemlich allen denkbaren Farben, Formen und Größen, ganz nach individuellem Geschmack und persönlichen Bedürfnissen. Auch die Bandbreite der verwendeten Materialien ist Legion. Am natürlichsten aber ist ein Esstisch aus Massivholz und passt daher ganz hervorragend zu den für die Mahlzeiten verwendeten frischen und natürlichen Lebensmitteln. Dazu schaffen Esstische aus Massivholz eine Behaglichkeit, die von keinem anderen Material zu toppen ist – hier bleibt man gerne sitzen. Wie sie Ihren Holztisch reinigen und pflegen erfahren Sie hier.

Der Esstisch – Das vielseitigste Möbel der Wohnung

Esstische sind vielseitig verwendbar und werden gern „zweckentfremdet“ zum Hausarbeiten machen, als Heimbüro, fürs Hobby, als Arbeitstisch für kleine Meetings im privaten Ambiente und viele andere Zwecke.

Esstische können also vielseitig genutzt werden, nicht nur als perfekt gedeckte Tafel. Ist der Esstisch ausziehbar, bietet er Platz für gesellige Runden, man kann Spiele auf ihm spielen, basteln, lesen, Brief schreiben und vieles andere mehr. Man sollte sich daher vor der Kaufentscheidung Gedanken machen, welche Einsatzbereiche für die eigene Familie wichtig sind, damit das Material der Beanspruchung auch standhalten kann. Mit einem Massivholztisch sind Sie da immer auf der sicheren Seite. Es gibt sie in vielen Stielrichtungen, Farben und Holzarten.

Massivholztische für den Essbereich gibt es heute nicht nur in rustikaler Ausführung, in dunklen Holzarten oder im Landhausstil. Glatte Flächen, schnörkellose Formen und geradliniges bis puristisches Design passen in nahezu jedes Wohnzimmer. Auch bei der Wahl der Stühle ist man bei diesem Designstil sehr offen. Ob Sie nun ganz schlichte Stühle wählen oder Polsterstühle, Stühle mit Armlehnen oder ohne. Massivholztische lassen sich in ihrer Vielseitigkeit – es gibt sie oft in vielen Größen, Formen, Farben und Holzarten – perfekt in den bestehenden Einrichtungsstil integrieren.

Wo soll der Esstisch stehen?

Das klassische Esszimmer wird seltener. Nicht jeder möchte heute vom restlichen Geschehen in der Wohnung getrennt sein, oft auch steht auch der Raum für ein separates Esszimmer einfach nicht zur Verfügung. So stehen heute viele Esstische im Wohnzimmer, immer mehr davon in der Nähe einer offenen Küche. Auf diese Art ist man mit dem Geschehen in der Küche verbunden, kocht oft sogar zusammen.

Doch wo der Esstisch bei Ihnen auch steht: In jedem Fall wird er als eines der Möbel, die verhältnismäßig viel Fläche benötigt, auch relativ dominant wirken. Da sollte man sich vorher genau überlegen wie und wo der Esstisch platziert wird. Genauso wichtig ist die Anpassung an die übrigen Möbel. Kontrastierend oder in der gleichen Holzart und Farbe? Die Antwort ist Geschmackssache. Doch bedenken Sie, dass ein großer Tisch der stilistisch oder farblich einen bewussten Kontrapunkt zur übrigen Einrichtung bildet, möglichst viel freie Fläche um sich haben sollte, um auch entsprechend zu wirken.

Im separaten Esszimmer gilt Ähnliches, denn meist finden sich hier praktische Sideboards, Highboards oder Anrichten, die sich meist auch gut als zusätzliche Ablage bei einem großen Essen gut eignen. Ist das Zimmer nicht allzu viel größer als die Essgruppe mit einer dazu gerechneten großzügigen Verkehrsfläche drum herum, sind zurückhaltende Farben und eine Integration in den bestehenden Stil ratsam.

Welche Form soll der Esstisch haben?

Esstische gibt es quadratisch, rechteckig, oval und rund. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Doch bevor der Familienstreit der verschiedenen Geschmäcker ausbricht: Alle Tischformen haben tatsächlich unterschiedliche Stärken:

  • Quadratische Tische sind ideal für den kleinen Haushalt und platzsparend.
  • Rechteckige Tische nutzen auch Ecken und Nischen und können im Alltag mit einer Schmalseite an der Wand oder vor dem Fenster stehen.
  • Ovale Tische sind nicht einfach eine Kompromisslösung zwischen rund und eckig. An Ihnen finden besonders viel Personen Platz.
  • Runde Tische fördern die Kommunikation und Geselligkeit, hier muss sich niemand weit vorbeugen und laut reden, um mit jemandem am anderen Tischende zu reden.

Auf die Größe kommt es an

Zunächst sollte man sich darüber klar werden, wie viele Menschen sich im Alltag an diesem Tisch versammeln sollen. Muss der Tisch in einem kleineren Wohnzimmer untergebracht werden, empfehlen sich ausziehbare oder ausklappbare Tische, dann findet auch lieber Besuch daran Platz. Doch auch im größeren Zimmer sollte man darauf achten, dass ein großer, dominanter Esstisch den Raum nicht förmlich erschlägt. Im Zweifelsfall bestimmt der vorhandene Platz die Tischgröße, und nicht umgekehrt.

Für Ihre Planungen sollten diese Hilfsgrößen mit einkalkuliert werden: Rechnen Sie zur Tischgröße an jeder Seite mindestens einen Meter dazu, dann haben Sie und Ihre Gäste bei einem durchschnittlich großen Stuhl noch genug Platz zum Aufstehen. Um bequem um den voll besetzten Tisch herumgehen zu können – zum Beispiel zum Servieren und Einschenken – sollten Sie noch einmal mindestens 50 cm an allen Seiten dazugeben. Mehr dazu in unserem Ratgeber Esstischgröße.

Auch bei der Auswahl von zum Esstisch passenden Stühlen sollte man darauf achten, dass sie in etwa eine Mindestsitzhöhe von 46 cm haben, dann kommen sie dem Idealabstand von Sitzhöhe zu Tischplattenhöhe von etwa 30 cm nahe. Je nach gewähltem Tisch liegt dessen Höhe nämlich meist zwischen 74 und 78 cm. Falls Sie Stühle mit Armlehnen wählen, achten Sie auf deren Armlehnenhöhe. Passen die Armlehnen unter die Tischplatte? Wenn nicht, nimmt der Tisch im Alltag mehr Fläche ein.

„Vitura“ – Ein schwebendes Bett

Ein Bett wie ein fliegender Teppich, scheinbar schwebend und schwerelos – So schlafen Sie unbeschwert wie in Morpheus Armen! Kann man sich einen schöneren Ort vorstellen, um dort die Nacht zu verbringen? „Vitura“ ist ein Bett, das zum Genießen einlädt, erleben Sie Nacht für Nacht, wie erholsam Sie das Zusammenspiel von gutem Design, hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung schlafen lässt.

 

Traumhaftes Design – traumhaft schlafen

Klare Linien, ein sanft nach hinten gebogenes Kopfteil an dem man beim Lesen der Lieblingslektüre oder dem sonntäglichen Frühstück im Bett bequem lehnt, gerundete Bettecken, an denen sich niemand stoßen kann und die fast unsichtbaren, nach innen gebogenen Kufen verhindern jegliches Hängenbleiben. Das sind die Charakteristika eines besonders ausgewogenen Designs mit Linien und Formen voller Eleganz und Leichtigkeit, die den Eindruck erwecken, dieses Bett würde schweben. Die puristischen, zurückhaltenden Linien des New Look machen die Integration in ein bestehendes Raumkonzept leicht und passen sich den vorhandenen Möbeln an.

Massivholz – Natur im Schlafzimmer

Dazu kaufen Sie mit diesem Bett, das ausschließlich aus Massivholz gefertigt wurde, ein Stück Natur aus nachhaltiger, europäischer Forstwirtschaft. Gefertigt wird das Bett „Vitura“ der MM-Collection aus drei Zentimeter starkem, sorgfältig ausgesuchtem und hochwertigem Holz. Sie können beim Schwebebett „Vitura“ unter den Breiten von 140, 160, 180 und 200 cm wählen. Ab 140 cm Breite haben die „Vitura“ -Betten einen Mittelsteg, der eine hohe Stabilität garantiert. Die Oberfläche des Designbetts wird besonders umweltschonend behandelt. Sie ist naturbelassen und nur geölt – und das mit einem Öl, wie es auch für das Ölen von Küchenarbeitsplatten verwendet wird.

Sie erhalten das schwebende Bett Vitura in den Holzarten Wildeiche Natur und Kernbuche, zwei sehr lebendig wirkenden Holzarten mit warmem Farbton. Die Wildeiche zeigt ein besonders schönes Farbspiel mit ihren Ästen, die Kernbuche besticht mit ihrer attraktiven Maserung.

Schwebendes Bett VITA

Schwebendes Bett Vitura

Bett VITA, Detail der Kufe

Detail der Kufe

Produkteigenschaften:

  • Wildeiche oder Kernbuche massiv Natur geölt
  • New look im puristischem Design
  • Umweltschonend geölt

Sie werden dieses Bett nicht nur gern ansehen und gut darin schlafen, Sie werden es auch gern anfassen, an den samtigen Oberflächen erfühlen Sie die hervorragende Verarbeitung, die Haptik ist überaus handschmeichelnd.

Passende Nachttische – Ein perfektes Ensemble

Sie wollen, dass Ihr Schlafzimmer komplett und wie aus einem Guss aussieht? Dann schauen Sie sich einmal die Nachttische „Uno“ an, die mit ihrem ebenfalls puristischen Design schwebender Leichtigkeit perfekt zum Bett „Vitura“ passen. Es gibt sie ebenfalls in Kernbuche und Wildeiche geölt.

Mit ihren kompromisslos schnörkellosen Linien, den glatten Flächen und der Geradlinigkeit bringen diese Nachttische Ruhe ins Schlafzimmer und passen sich zusammen mit dem Bett „Vitura“ jedem Einrichtungsstil an.

Ein schwebendes Bett – Ein Leben lang

In Massivholz halten alle Verbindungen besonders gut, was für Betten natürlich besonders wichtig ist. Betten, die Sie aus Massivholz kaufen sind langlebig und lassen sich zigmal Ab- und wieder Aufbauen. „Vitura“ macht so viele Umzüge mit, wie Sie wollen, da macht nichts schlapp, da wackelt hinterher nichts. „Vitura“ ist also ganz nebenbei in jeder Hinsicht auch eine Investition in Nachhaltigkeit – wenn Sie wollen, Ihr Leben lang. Also: Wenn Ihnen für Ihren guten Schlaf das Beste und Schönste gerade gut genug ist, bestellen Sie das Bett „Vitura“ ein Designmöbel, das ideal zu Ihnen passt.

Alles wirklich Gute ist einfach, heißt es nicht ohne Grund. Das gilt auch für modernes Design und gut und haltbar verarbeitete Möbel. Deshalb ist auch das „Schwebebett „Vitura“ mit der beiliegenden Aufbauanleitung ganz einfach zusammenzubauen. Das kann jeder Laie, das können Sie auch – versprochen.